Ingwerwasser Rezept - Die positive Wirkung von Ingwer | GetLifeBack.com

Dieses Ingwerwasser Rezept hilft nicht nur wenn Du eine Erkältung, Grippe oder Schwindel hast. Die positive Wirkung von Ingwer ist verblüffend!

Das Ingwerwasser Rezept ist sehr hilfreich bei Migräne, Regelbeschwerden, Herzbrennen, Müdigkeit, Verstopfung und hilft sogar bei einer Vergiftung.

Das geniale an Ingwer ist, dass es um das 10.000-fache effektiver ist als eine herkömmliche Chemotherapie und das auch noch ohne nennenswerten Nebenwirkungen. Daher wird es auch in der ganzheitlichen Krebstherapie eingesetzt.

Ingwer beinhaltet einen stark entzündungshemmenden Stoff namens Gingerol, welches auch als Schmerzmittel anzusehen ist. Es ist sehr wirksam gegen Gelenks-, Muskel- und Nervenschmerzen.

Ingwer-Wasser gibt dem Immunsystem einen starken Schub und unterstützt den Kampf gegen E.Coli, Candida Pilz und Staphylokokken-Infektionen.

Zutaten für das Ingwerwasser

  • 3-5cm frische Ingwer Wurzel
  • 2-3 Tassen frisches Wasser
  • 1/2 Zitrone oder Limone
  • Kaltgeschleuderter Bio-Honig

Zubereitung des Ingwerwassers

  1. Reibe die Ingwer-Wurzel in eine Kanne (Ich verwende dafür gerne den Zwiebelschneider von Fissler)
  2. Füge 2-3 Tassen frisches Wasser hinzu (Im Winter heiss, im Sommer kalt)
  3. Gib den Bio-Honig hinzu. Mir schmeckt es am besten, wenn ich 1 1/2 TL hinzufüge.
  4. Rühren und 10 Minuten ziehen lassen

Trinke es über den Tag verteilt und profitiere von der schützenden Wirkung der Ingwer.

Weiterführende Links und Quellen

Es werden hier keine Heilversprechen gemacht.
GetLifeBack bezieht sich auf echte Erfahrungsberichte und wissenschaftlich fundierte Studien und gibt diese in verständlicher Form wieder.
Unsere Besucher entscheiden sich selbst, ob sie einen Rat befolgen möchten und sind dafür selbst verantwortlich.
GetLifeBack rät jeden Nutzer, sich mit einem Arzt zu besprechen.
GetLifeBack distanziert sich von sogenannten “Heilern” und von Scharlatanerie.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!